24h Rufbereitschaft: +43 512 584381

Drucksorten

Traueranzeigen in Tageszeitungen

Mit Traueranzeigen in Tageszeitungen erreichen Sie eine große Anzahl von Menschen. Neben Namen und gegebenenfalls Geburtsnamen enthalten diese Anzeigen meist Geburtstag und Sterbetag sowie Tag, Zeit und Ort der Trauerfeier. Werden Namen der Hinterbliebenen angeführt, so sollten diese in der richtigen verwandtschaftlichen Reihenfolge genannt werden, also Ehegattin/-gatte, Kinder, Schwiegertochter/Schwiegersohn, Enkel, Eltern, Schwiegereltern, Geschwister usw. Natürlich kann auch das Naheverhältnis bei der Reihung der Namen eine Rolle spielen.

Achtung: Sollen externe Motive verwendet werden, ist das Urheberrecht zu klären!

Partezettel - Andenkenbilder

Partezettel und Andenkenbilder sind die individuelle Art, Mitmenschen vom Tod des Angehörigen zu unterrichten. Über den inneren Kreis der Angehörigen hinaus werden gezielt angesprochen: Freunde, Arbeitskollegen, Nachbarn, Firmen, Kirche, Vereine, Krankenhaus, Parteien – eben alle, zu denen der Verstorbene eine besondere Beziehung hatte. Wir helfen Ihnen gerne bei der Textgestaltung und drucken die von Ihnen gewünschten Trauerdrucksorten in Farbe oder Schwarz-Weiß in der hauseigenen Druckerei.

Danksagungen

Danksagungen werden einige Zeit nach der Bestattung (ein bis drei Wochen) sowohl über Tageszeitungen ausgesprochen, als auch durch persönliche Danksagungskarten übermittelt. Wir halten eine große Anzahl von Mustern für Sie bereit, auch der Druck wird von uns übernommen.